Strahlenschutz  

 

 

Die Strahlenbelastung steigt stetig an. Was sie so gefährlich macht ist ihre Unsichtbarkeit. Einige Menschen können sie fühlen, andere wiederum erkranken mehr oder weniger stark daran, ohne die Gründe dafür zu kennen.

Viele Menschen leiden unter Schlafstörungen, Kopfschmerzen bis hin zu Migräne-ähnlichen Anfällen oder Übelkeit, ohne dass Untersuchungen konkrete Ergebnisse bringen.

Die Existenz von Erdstrahlen, Wasseradern und Gesteinsverwerfungen ist weithin bekannt. Schon früher haben sensitive Menschen mit der sogenannten „Wünschelrute“ Wasserstellen unterhalb der Erde gefunden – und dass mit zum Teil präziser Genauigkeit.

Die zunehmende Strahlenbelastung zerstört die Lebensqualität von Natur und Lebewesen.

Alles ist Energie. Sie kann weder erzeugt noch vernichtet werden, sondern nur von einer Form in eine andere umgewandelt werden. So kann die Strahlenbelastung in Ihrer Wohnung, Ihrem Haus und Grundstück, an Ihrem Arbeitsplatz oder Auto beweisbar dauerhaft umgewandelt werden.

Besonders Kinder sind gefährdet, da sie oft viel Zeit am Fernseher, Computer, Spielkonsole und Handy verbringen. Hier sind sie permanent den Strahlen ausgesetzt.

Die Zeit kann nicht zurück gedreht werden, und kaum jemand möchte wirklich auf die modernen Errungenschaften der Technik verzichten, zumal sie auch viele positive Aspekte in unser Leben bringen können.

Deshalb ist es so wichtig sich eigenverantwortlich mit seinem Leben und seiner Gesundheit, und der Gesundheit seiner Kinder, auseinander zu setzen.

Unter Zuhilfenahme der intelligenten universellen Energien, sind wir heute in der Lage negative Strahlungen dauerhaft umzuwandeln. Hierzu wurde ich, in der Heiler-Schule in Roth von Anne Hübner, zur geistigen Alchemistin ausgebildet.

Meine Arbeit kann messbar gemacht werden. Jeder kann mit Hilfe von speziellen Messstäben selbst testen, ob sein Haus, Grundstück, Auto usw. strahlenbelastet ist, bzw. davon befreit.

Zum vereinbarten Zeitpunkt befreie ich per Fernübertragung Ihr Haus und Grundstück oder Wohnung und gleichzeitig alle Lebewesen, die sich gerade in den Räumlichkeiten befinden. Sie sollten sich dann idealerweise mitsamt Ihrer ganzen Familie im Objekt aufhalten, um selbst von negativen Strahlungen befreit zu werden.

Um sich auch zukünftig zuverlässig zu schützen, sobald Sie Wohnung oder Haus verlassen, rate ich zum Tragen der von mir programmierten Strahlenschutzanhänger. Diese gibt es in unterschiedlichen Formen und Farben.

Denken Sie auch daran Ihre Freunde, Bekannten, Nachbarn und Kollegen auf die unsichtbaren, belastenden Strahlen hinzuweisen. Oft sind sich die Menschen nicht über deren Wirkung bewusst, bzw. wissen nicht wie sie sich davor schützen können. Zum Teil werden Betten von einem Platz zum anderen gerückt um eine geruhsame Nacht zu haben.

Auch an Tierställe muss gedacht werden. Die Tiere sind häufig noch sensitiver als die Menschen. Wenn Tiere sich ihren Platz nicht selbst aussuchen können, und deshalb einer negativen Dauerstrahlung durch z. B. Hochspannungsleitungen, oder Windkrafträdern ausgesetzt sind, dann kann es auch hier zu Krankheitserscheinungen kommen.

Nach meiner Arbeit sind Haus, Hof, Grundstück usw. geschützt.

 

Die Preise entnehmen Sie bitte dem Formular "Hausentstörung" im nebenstehenden Reiter.

 

Hier sehen Sie die Arbeitsweise der Messstäbe:

 

Bild links:   Ausgangsposition - die Stäbe werden in ca. 10 cm Abstand voneinander, mit wenigen Grad Neigung nach vorne locker in den Händen gehalten. In neutraler Stellung stehen sie parallel zueinander.

 

Bild Mitte:  Hier zeigen die Stäbe eine Strahlenbelastung an, sie kreuzen sich zum Schutz des Anwenders.

 

Bild rechts:  Die Stäbe öffnen sich, es liegt keine Strahlenbelastung vor.

 


Preisliste:

Einfamilienhaus (inklusive 2 KFZ, 2 Handys) EUR 80,- 

Wohnung (inklusive 2 KFZ, 2 Handys) EUR 60,- 

Arbeitsplatz EUR 40,- 

Handy / KFZ je EUR 20,- 

Höfe, Großanlagen EUR 1,- je qm